Mecka Tierfreunde
Mecka Tierfreunde

Hunde

Tier des Monats

Unser Tier des Monats Januar - der alte Juris - hat sein Zuhause gefunden :-)

Starten wir dann im Februar wieder mit einem neuen Tier des Monats

Nikan

Er war ein Schatten seiner selbst, als er in Rumänien auf einem Feld gefunden wurde. Der ehemals stolzen Schäferhund, war zu einem Häufchen Elend verkommen. Zum Skelett abgemagert und kraftlos blickte er uns an. 

Seitdem sind ein paar Monate vergangen und Nikan hat sich schön entwickelt. Er hat ordentlich zugenommen und ist zu Kräften gekommen.

Trotzallem ist Nikan ein alter Hund. Es ist klar, dass es für einen Schäferhund in dem Alter schwierig ist ein Zuhause zu finden. Aber wir wollen es versuchen. Nikan sucht ein Zuhause mit Garten. Zuviel Trubel mag er nicht mehr gerne, daher ist ein Platz ohne Kinder und ohne zu wilder Hunde sicher das richtige. 

Nikan ist ca. Mai 2010 geboren, 55 cm, 22 kg, kastriert, gechipt und geimpft. Vermittelt wird Nikan über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de 

Wer schenkt Nikan noch einen tollen Lebensabend, wo er umsorgt und geliebt wird? Ihr Ansprechpartner ist Maria Reisböck unter 0176 24699676 oder ma.reisboeck@gmx.de  

Robbie - RESERVIERT

Hi,

Ich bin Robbie und wollte mich euch gerne mal etwas genauer vorstellen. Man sagt, ich sei hübsch, handlich, hab eine super Größe und bin im besten Alter. Ich bin ein aktives Kerlchen, dass gerne unterwegs ist. Laufen ist eine meiner Leidenschaften, neben Kuscheln, Spielen und Fressen.

Ich bin schon echt lange in Deutschland. Mehr wie zwei Jahre und ich warte immer noch auf meiner Pflegestelle auf ein Zuhause. Viele denken bestimmt, nach so langer Zeit mag ich hier gar nicht mehr weg. Da habt ihr recht, wird nicht einfach. Aber ich würde mich total freuen, denn hier ist ganz schön langweilig. Pflegemama hat nicht so viel Zeit für mich, daher bin ich total unterfordert. 

In der Zeit wo ich hier bin, hab ich schon einiges gelernt. Ich kann prima an der Leine laufen. Mantrail ist auch nicht so schlecht. Ich kann über Agility-Brücken balancieren oder durch den komischen Tunnel laufen. Auch in der Stadt oder einem Restaurant weiß ich mich zu benehmen. Ich kann mich auch einer Bank in Pose setzen oder auf Baumstämme klettern.

Aber ich muss gestehen, manche Dinge kann ich noch nicht so toll. Z.B. machen mir fremde Leute in meinem Revier Angst. Die muss ich immer anbellen und verscheuchen. Was bei meinen Menschen auch nicht so gut ankommt, dass ich Mäuse, Katzen, Vögel und anderes Kleingetier zum Fressen gern hab. Ich bin halt ein Jagdhund. Ist halt mein Job. Was ich auch nicht so gut kann, ist ganz alleine bleiben. Wenn allerdings mein Hundekumpel da ist, dann ist das kein Problem. Da hab ich auch keine Angst. 

Wie ihr seht ich bin nicht perfekt, aber ich bin ein tolles Kerlchen, sagt Pflegefrauchen. Wer also Lust hat mit mir an meinen Baustellen zu arbeiten, einen entspannten Hundekumpel hat und aktiv ist, der ist herzlich willkommen mich kennenzulernen.

Mein Pflegefrauchen und ich freuen uns auf Besuch

Euer Robbie

Robbie ist ca. September 2014 geboren, 40 cm, 12 kg, kastriert, gechipt und geimpft. Vermittelt wird Robbie über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de Haben Sie Interesse an dem tollen Kerl, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerzte

pool.de

Tier des Monats

 

Unser Tiere des Monats

Januar

Juris

Nähere Informationen finden Sie "hier"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mecka Tierfreunde