Mecka Tierfreunde
Mecka Tierfreunde

Hunde

Tier des Monats

Ena

Ena ist eine Seele von Hund.

Bei unserem Kastrationseinsatz wurde Ena, eine Labrador-Mix-Hündin, gebracht. Sie ist eine von vielen, die mit ihren 3,5 Jahren schon ettliche Würfe Welpen zur Welt gebracht. D.h. im wahrsten Sinne des Wortes - eine Geburtsmaschine.

 

Schnell hat sie sich mit ihrer Sanftmut und ihrer menschenfreundlichen Art in unsere Herzen geschlichen. So entschlossen wir uns, sie nicht mehr auf die Straße zu schicken, sondern ihr ein liebevolles zu Hause zu suchen.

Inzwischen ist sie auf ihrer Pflegestelle in 90475 Nürnberg und lernt dort das Leben kennen.  Sie kennt noch nicht viel, ist aber sehr gelehrig und geht auch problemlos Spazieren. 

Wer hat Lust Ena die Sonnenseite des Lebens zu zeigen und ihr ein tolles zu Hause zu geben? Wir wünschen uns einen Platz, an dem sie sich sicher und geborgen fühlen kann.

Ena ist ca Januar 2018 geboren, ist 50 cm und wiegt 30 kg. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

Vermittelt wird Ena über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de 

Wer zeigt Ena, welche schönen Seite das Leben hat? Ihr Ansprechpartner ist Regina Benaburger unter 0160 5866626 oder mobil-benaburger@gmx.de  

Akka

Akka fanden wir mit ihren drei Geschwistern als kleine hilflose Wesen am Straßenrand in Rumänien auf. Sie waren ausgesetzt und einer der Kleinen war sogar verletzt worden. Alle vier sind zu tollen, kräftigen Welpen herangewachsen.

Akka ist sehr freundlich und menschenbezogen. Sie kennt Katzen und andere Hunde. Sie lernt gerade auf ihrer Pflegestelle in 88263 Horgenzell das Leben kennen. Nun ist es für Zeit, mehr von der Welt zu entdecken und ihr neues Leben bei einer eigenen Familie zu beginnen. Sehr gerne kann Akka zu einem weiteren Hund vermittelt werden, auch über größere Kinder würde sie sich freuen. 

Akka ist März 2021 geboren, ist 45 cm und wiegt 10 kg. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

Vermittelt wird Akka über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de 

Wer möchte mit Akka die Welt entdecken? Ihr  Ansprechpartner ist Jasmin Menailiuk unter 0178 1833769 oder jasmin@tieraerztepool.de 

Mona

Keiner weiß wie lange sie schon da war, wo sie her kam und was ihre Geschichte ist. Doch seit neun Monaten bereits fiel sie unsere Tierärztin Nina bei jedem Besuch im Tierheim in Rovinari (Rumänien) auf. Ein schwarzer mittelgroßer Hund unter vielen. Und trotzdem irgendwie besonders. Ihre Augen drückten Freundlichkeit und Sanftmut aus, ruhig stand sie da, wedelt zaghaft. Sie versuchte nicht wie viele anderen durch aufgeregtes Bellen auf sich aufmerksam zu machen, sondern schaute einfach freundlich und blieb ruhig.

Doch eines spürte Nina bei jedem Besuch sehr deutlich. Sie hatte Hoffnung diese Gefängnis zu verlassen und auf diesen Moment geduldig zu warten.

Es kam der Tag, an dem sie in den Transporter steigen durfte und nun auf ihrer Pflegestelle in 88048 Friedrichshafen das Leben auf der anderen Seite der Gitterstäbe kennenlernen darf. Ein weiches Bettchen, regelmäßiges Futter und einfach die Zuwendung, die ihr so lange gefehlt hat. Gerne kann sie zu einem bereits vorhanden Hund vermittelt werden. Auch Katzen sind kein Problem. 

Mona ist ca,. Januar 2014 geboren, ist 46 cm und wiegt 15 kg. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

Vermittelt wird Mona über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de 

Wer möchte Mona noch eine wunderbare Zeit schenken? Ihr  Ansprechpartner ist Christa Schöllhorn unter 0171 7396836 oder cghusch@web.de

Tyra

Auf Grund privater Umstände muss leider ein neues Zuhause für die Rottweilerdame Tyra gesucht werden. 

Tyra ist eine 4 jährige, nicht kastrierte Rottweilerhündin. Sie eine sehr liebe, verspielte Hündin, die sehr menschenbezogen ist. 

Mit anderen Hunden versteht sie sich super, freut sich immer andere Hunde zu treffen und ist daher am Anfang etwas stürmisch. 

Tyra ist kunderlieb und versteht sich auch mit anderen Tieren. Katzen und Kaninchen kennt sie, weswegen sie auch gut als Familienhund geeignet wäre. Ein kleine Handicap bringt Tyra allerdings mit. Seit Welpenalter gehtl ihr am rechten Hinterlauf die Pfote. Dadurch ist aber nicht eingeschränkt und rennt und toppt freudig über die Wiesen. 

Tyra ist sehr wissbegierig und liebt es, wenn sie neue Aufgaben bekommt und gefördert wird. Liebt es aber genauso auf der Couch zu liegen und vor sich hin zu dösen. 

Es wäre toll, wenn Tyra ein wunderschönes Zuhause bekommt, in dem sie gefördert wird, aber auch ihr "faule" Seite ausleben kann. Bei Interesse gerne bei Herrn Boese unter 0176 21920999. Tyra wird privat vermittelt.

Mukti

Muktis Geschichte lässt einen schlucken, sie ist sehr dramatisch und dennoch leider kein Einzelfall. Im Grund spiegelt sie einfach nur die Situation in ganz Rumänien wieder. Hunde werden tagtäglich ausgesetzt. Viele werden früher oder später Opfer von Verkehrsunfällen. Besonders wenn Hündinnen läufig werden und von vielen Rüden gleichzeitig verfolgt werden, kommt es zu chaotischen Situationen auf der Straße und vielen Unfällen. Die Straße ist gesäumt von toten Hunden.

Auch Mukti wurde ausgesetzt, sie wurde läufig, von Rüden verfolgt und schließlich angefahren. Als wir sie fanden war sie extrem abgemagert und schleppte sich auf ihren Vorderbeinen ängstlich durch den Dreck. Ihre Augen sprachen von Panik, Schmerz und Hunger. Offensichtlich war ihre Wirbelsäule gebrochen. Doch die Kleine wollte leben und war bereit zu kämpfen.

Es sind nun ein paar Monate vergangen und für Mukti hat sich alles geändert. Sie hat eine Pflegestelle in 81375 München gefunden, in der man alles für sie tut. Schnell hat sich gezeigt, was für eine liebe, freundliche und listige Persönlichkeit sie hat. Sie ist sehr motiviert zu trainieren und macht bei der Physiotherapie toll mit. Mit ihrem neuen Rolli, genießt sie die wieder gewonnene Mobilität. 

Wir suchen ein schönes Zuhause für dieses kleine, lebensfrohe Persönchen, das so viel Schlimmes hinter sich gelassen hat und ummer positiv nach vorn geschaut hat. Ein Hund im Rolli, ist ein Hund wie jeder andere und kann ein ebenso glückliches Leben führen. Lediglich brauchen sie mehr Hilfe und Pflege von uns Menschen. Wir hoffen sehr, Menschen zu finden, die bereit sind unserer kleinen Mukti eine schöne Zukunft zu ermöglichen.

Mukti ist ca Juni 2018 geboren, ist 30 cm und wiegt 7 kg. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

Vermittelt wird Mukti über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de 

Wer schenkt Mukti ein tolles Leben bei sich? Ihr Ansprechpartner ist Maria Reisböck unter 0176 24699676 oder ma.reisboeck@gmx.de  

Tier des Monats

 

Unser Tiere des Monats

August

Ena

Nähere Informationen finden Sie "hier"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mecka Tierfreunde