Mecka Tierfreunde
Mecka Tierfreunde

Hunde

-- Tier des Monats Oktober --

Gabbana

Die wunderschöne Schäferhündin Gabbana wurde am Strand auf Kreta mit einer großen Bissverletzung am Hals aufgefunden und fand ihren Weg zu uns. Die Wunde wurde versorgt und mittlerweile ist alles gut verheilt.

Aktuell ist sie noch auf Kreta und sucht ein schönes Zuhause.

Sie ist eine sehr anhängliche, treue und verschmuste Hündin, die auch gerne mit ihrem Ball spielt. Wir suchen für Gabbana ein schönes Zuhause. Sie freut sich über Kontakt mit Artgenossen, läuft bereits gut an der Leine, fährt gerne Auto und ist rundherum ein super Kumpel. Nur auf Katzen verzichtet sie sehr gern in ihrem neuen Zuhause.

Gabbana ist ca. August 2014 geboren, ist kastriert, gechipt und geimpft.

Vermittelt wird Gabbana über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse an dieser tollen Hündin, dann ist ihr Ansprechpartner Sabrina Klüßendorf 0160 96855936 oder per mail sabrina@tieraerztepool.de

Galila

Galilas erste Lebensmonate waren alles andere als schön. Sie landete mit ihrer Schwester in der Tötung und hat dort harte Zeiten hinter sich gebracht. Als völlig abgemagertes, verwurmtes Häufchen Elend kam sie zu uns.

Inzwischen ist aus Galila ein hübsche, gesunde, junge Hündin geworden, die auf ihrer Pflegestelle in 88074 Meckenbeuren lernt, wie schön das Leben sein kann.

Es ist sehr schön zu sehen, wie sie Fortschritte macht. Noch ist Galila unsicher neuem Gegenüber, aber von Tag wird sie selbstsicherer. 

Für Galila suchen wir ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die Freude daran haben, aus dieser kleinen, schüchternen Maus eine lebensfrohe Hündin zu machen. Als Dank bekommen Sie eine Freundin fürs Leben.

Galila versteht sich bestens mit anderen Hunden und Katzen. Ein bereits vorhandener Hund wäre für Galila eine gute Orientierungshilfe.

Galila ist ca. Juni 2018 geboren. Aktuell ist sie 35 cm und wiegt 7 kg. Ein bißchen wird sie noch wachsen. Galila ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Galila über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Jasmin Menailiuk 0178 1833769 oder per mail jasmin.menailiuk@gmx.de

Madita

Madita lebte als Straßenhund in Rumänien bis sie eingefangen wurde. Da sie unsere Ohrmarke trug, die sie als von uns kastriert kennzeichnet, wurden wir informiert und konnten Madita übernehmen.

Inzwischen ist Madita in ihrer Pflegestelle in 88048 Friedrichshafen angekommen.

Die kleine Hündin ist sehr menschenfreundlich und freut sich sehr über Kontakt und Zuwendung. Gerne kann Madita auch zu einem weiteren Hund vermittelt werden. Madita ist einfach ein kleines Unikat mit Wiedererkennungswert. Auf Grund ihres einzigeartigen Körperbaus, sollte sie jedoch nicht zu viele Treppen steigen.

Madita ist ca. April 2013 geboren, 32 cm hoch und wiegt. ca. 10 kg.

Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Madita über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.  www.tieraerztepool.de

Haben Sie Interesse, kontaktieren Sie bitte Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Robbie

Robbie ist ca. September 2014 geboren, 40 cm, 12 kg, kastriert, gechipt und geimpft.

 

Robbie, alias Clown, Kampfschmuser, Kuscheltierzerstörer, Spielekünstler :-) Kurzum - einfach ein Klasse Kerl.
Robbie kommt ursprünglich aus Rhodos und lebt in 88074 Meckenbeuren auf seiner Pflegestelle mit zwei Hunden zusammen. 

Robbie liebt seine Menschen und genießt die Aufmerksamkeit die er bekommt. Anderseits kann er sich aber auch wunderbar selber beschäftigen oder einfach eine Runde in der Sonne schlafen. Robbie geht sehr gerne Spazieren und hätte sicher auch Freude am Joggen oder Fahrradfahren. (ist aber kein Muss). 

Er läuft super ab der Leine und hört prima auf seinen Namen.

Ein gewisser Jagdtrieb lässt sich leider nicht leugnen, daher sollte das neue Zuhause Kleintier- und Katzenfrei sei. Bei fremden Menschen ist Robbie erstmal vorsichtig, schließt sich vertrauten Menschen aber schnell an.

Für Robbie suchen wir ein Zuhause als Zweithund, bei aktiven Menschen, die etwas Hundeerfahrung mitbringen.

Vermittelt wird Robbie über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse an dem tollen Kerl, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Yaja

Zum ersten Mal Gras unter den Pfoten spüren, die Sonne auf der Haut fühlen. Yaja hat lange darauf warten müssen bis ihre Augen das erste Mal Tageslicht gesehen haben. Seit sie ein junger Hund war, lebte sie eingesperrt. Die Gründe sind einfach nicht zu verstehen.

Yaja ist trotz ihres Alters fit, läuft an der Leine und freut sich über andere Hunde und Artgenossen. Sie hat sich zu einem fröhlichen Hund entwickelt, der gerne spazieren geht, neues erkundet und sich immer über Input freut. Mit Kindern und Katzen kommt sie gut zurecht.

Yaja ist ca. im Februar 2008 geboren, ist 40 cm wiegt ca. 16 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Yaja wartet auf Rhodos auf ihr Zuhause. 

Vermittelt wird Yaja über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

Haben Sie Interesse an dieser freundlichen Hündin, dann ist ihr Ansprechpartner Antonia Chatzidiakou (deutsch) unter +30 694 8011230  oder per mail amxadena@gmail.com

Labuta

Labuta kam mit deformiertem Vorderlauf zur Welt und musste sich so auf Rumäniens Straßen durchschlagen. Bis sie von einem Tierschützer aufgenommen wurde.

Labuta lebt noch in Rumänien und wartet auf ein schönes Zuhause.

Labuta ist eine sehr freundliche Hündin, die sich über nichts mehr freut, als in der Nähe ihrer Menschen zu sein. Mit ihrer Behinderung kommt sie sehr gut klar, sie kennt es ja auch nicht anders. Labuta rennt, spielt und freut sich über Spaziergänge. Nur zu viele Treppen sollte sie nicht steigen.

Labuta ist ca. Mai 2017 geboren, 55 cm groß und wiegt 20 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Labuta über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.: www.tieraerztepool.de

Wenn Sie sich vorstellen können Labuta ein liebevolles Zuhause zu geben ist Nina Schöllhorn unter 0176 21204622 oder nina@tieraerztepool.de gerne für Sie da.

Yari

Yari kam im Sommer 2016 in die Obhut des Fördervereines Arche Noah Kreta e.V., als sie in Griechenland vergiftet mit Krämpfen aufgefunden wurde. Tagelang wurde um ihr Leben gebangt und niemand wusste ob sie je vollständig genesen würde. Tatsächlich ist sie seither blind geblieben.

Es war ein langer, schwerer Kampf, doch  Schritt für Schritt fand sie sich zurück in ein fast normales Hundeleben. Sie lebte sich im New Life Resort ein und  liess den Transport nach Deutschland über sich ergehen. Leider ist sie aufgrund ihrer Behinderung unsicher und verträgt sich nicht mit allen Hunden gut. Mit manchen Hündinnen kommt sie nicht zurecht und zeigt dann ihren Unmut in Scheinattacken

Zur Zeit lebt Yari in einer Pflegestelle in 85235 Odelzhausen. Um ihrer Blindheit gerecht zu werden, wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung ebenso wie geregelte Abläufe im Alltag und ein konstantes Umfeld mit gleichbleibenden Bezugspersonen und im Idealfall einem gut gesicherten Grundstück. Vermittelt wird Yair über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.: www.tieraerztepool.de

Wenn Sie sich vorstellen können Yari ein liebevolles, verständnisvolles Zuhause zu geben ist Evi Biechteler gern für Sie da: 0173- 8800750

Tier des Monats

Unser Tier des Monats
November

Gabbana

Nähere Informationen finden Sie "hier"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mecka Tierfreunde