Mecka Tierfreunde
Mecka Tierfreunde

Hunde

-- Tier des Monats --

Buba

Buba liebt Menschen! Er möchte gestreichelt werden, gassi gehen und einfach dabei sein. Für ihn war das Leben im Zwinger in Rumänien eine Qual. Daher durfte er auf eine Pflegestelle in 88048 Friedrichshafen umziehen. 

Wir hoffen, dass Buba bald ein Zuhause findet, wo er endlich glücklich sein darf.

 Er ist verträglich mit Artgenossen und spielt sehr gern mit ihnen. Auf Grund seiner kurzen, krummen Beinchen ist Buba kein Supersportler und Treppen sollte er auch nicht zu viele Laufen. Wer Buba zu sich nimmt, bekommt einen fröhlichen, treuen Freund fürs Leben.

Buba ist ca. März 2016 geboren. Er ist 32 cm und wiegt 8,5 kg. Er ist kastriert, gechipt und geimpft.

Vermittelt wird Buba über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Jasmin Menailiuk 0178 1833769 oder per mail jasmin.menailiuk@gmx.de

-- Notfellchen --

Beppo

Als ungewollter Welpe auf Rhodos geboren, kam Beppo mit seinen Geschwistern in unsere Obhut. Schnell fand er ein schönes Zuhause in Deutschland. Leider verliert er auf Grund familärer Veränderungen dieses wieder.

Beppo ist ein typisch einjähriger Hund. Er hat einfach Freude am Leben. Menschen, Hunde und Spaß haben ist toll. Er kennt Kinder und Katzen.

Die erste Grunderziehung hat er genossen, überlegt sich aber das ein oder andere Mal, ob´s den wirklich sein muss. Beppo fährt gut im Auto und kann prima allein bleiben. Im Haus ist er angenehm ruhig. Daußen ist er gerne aktiv und spielt mit anderen Hunden. An der Leine zieht er noch, da ist noch Übungsbedarf.

Beppo orientiert sich sehr an seiner Hundefreundin Chuey. Er schaut sich sehr viel bei ihr ab. Daher würden wir uns für Beppo wieder einen Hundekumpel wünschen, an dem er sich orientieren kann. Für Beppo suchen wir Menschen, die Spaß daran haben, diesen jungen, agilen Hund auszulasten und mit ihm weiter an seiner Erziehung zu arbeiten.

Beppo wartet auf ein Zuhause in 87549 Rettenberg. Er ist im Januar 2018 geboren, ist 56 cm groß und 17 kg schwer. Er ist kastriert, gechipt, geimpft. 

Vermittelt wird Beppo über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl

0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Tumi

Tumi haben wir als verängstigtes Häufchen Elend in einem städtischen Auffanglager in Rumänien gefunden. Ihre Augen sprachen Bände und wir konnten nicht wegschauen.

Inzwischen ist aus dem kleinen Häufchen Angst ein lustiges Persönchen geworden. Tumi kuschelt gerne, sucht die Nähe zum Menschen und spielt sehr gerne mit anderen Hunden. Tumi wird sehr viel Freude in ihre neue Familie bringen. Noch wartet Tumi in Rumänien auf ihre Chance, ist aber jederzeit ausreisebereit.

Tumi ist ca. Juli 2018 geboren. Sie ist 25 cm groß, wiegt 5 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Tumi über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Wenn Sie sich vorstellen können Tumi ein liebevolles Zuhause zu geben ist, dann ist Sara Kohl Ihr Ansprechpartner unter 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Kamla

Kamla hatte kein einfaches Leben in Rumänien. Sie schlug sich irgendwie durch, bis sie in die Fänge der Hunde Hundefänger gelangt und in der Tötung landete. Das Täto unserer Tierärztin, dass sie den Hunden verpasst, wenn sie kastriert werden, war ihre Rettung. Das "DF" - Dein Freund, war ihre Fahrkarte für den Umzug in ein kleines Privates Tierheim.

Jetzt fehlt ihr nur noch das Ticket zu ihrer eigenen Familie. Kamla mag es eher ruhig und beschaulich, daher fühlt sie sich im Tierheim sehr unwohl. Es wäre wunderbar, wenn wir für Kamla Menschen finden, die bereit sind, einen alten Hund mit seinen Zipperlein einfach zu nehmen wie er ist. Kamla braucht ein Zuhause im Erdgeschoß mit Garten. 

Kamla ist ca. Januar 2010 geboren, ist 55 cm und wiegt 20 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft und wartet in Rumänien auf ihr Ticket ins Glück. 

Vermittelt wird Kamla über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Wenn Sie sich vorstellen können Kamla ein liebevolles Zuhause zu geben ist Nina Schöllhorn unter 0176 21204622 oder nina@tieraerztepool.de gerne für Sie da.

Mic

Mic ist ein kleines, lustiges Kerlchen. Er hat eine besondere, sehr liebevolle Art. Man muss ihn einfach mögen. Mic hatte kein schönes Leben. Er landete in Rumänien in einem städtischen Auffanglager und seine Besitzer wollten ihn trotz Rückfrage nicht wieder zurück.

Nun suchen wir für den kleinen Kerl neue Menschen, die zu schätzen wissen, was er für ein toller Hund ist. Mic ist verträglich mit Artgenossen, spielt sehr gerne und sucht die Nähe der Menschen. Kennenlernen können Sie das nette Kerlchen auf seiner Pflegestelle in 88094 Oberteuringen.

Mic ist ca. Dezember 2013 geboren, ist 30 cm und wiegt 6 kg.

Er ist kastriert, gechipt und geimpft.

Vermittelt wird Mic über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl

0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Tamani

Tamani ist ein winziges Hündchen, gerade mal 5 kg. Sie ist süß, sehr freundlich, verträglich und ein rundum toller Hund.

Fast hätte sie ihr Ende in einer rumänischen Tötung gefunden. Zum Glück konnten wir dies abwenden. 

Wir suchen nun ein schönes Zuhause für diesen tollen Hund. Ganz sicher wird sie ihre Menschen glücklich machen.

Aktuell ist Tamani noch in Rumänien, hat aber in kürze die Möglichkeit auf eine Pflegestelle nach Friedrichshafen auszureisen. Gerne kann sie aber auch direkt auf eine Endstelle umziehen.

Tamani ist ca. November 2016 geboren. Sie ist 30 cm groß und wiegt 5 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft.

Vermittelt wird Tamani über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Wenn Sie sich vorstellen können Tamani ein liebevolles Zuhause zu geben ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Lala

Lala wurde im Alter von wenigen Tagen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter ausgesetzt. Seit dem lebte sie in Rumänien bei Tierfreunden in einem kleinen Tierheim. Sie war immer eine von vielen, wurde übersehen und stand in der 2ten Reihe. Nie hat sie sich in den Vordergrund gedrängt, stets ging sie Auseinandersetzungen im Rudel aus dem Weg. Traurig beobachtete sie die Besucher von abseits.

So kam es, dass uns Lala ans Herz gelegt wurde, ob wir nicht doch ein Zuhause für Lala finden können. Und dies wollen wir nun möglich machen. Daher ist Lala auf eine Pflegestelle in 88074 Meckenbeuren ausgereist.

Lala ist zwar groß, doch hat sie eine überaus weiche, liebe Seele. Sie kennt bisher nur das Leben im Tierheim, gibt sich aber aller größte Mühe, alles schnell zu lernen. Erste Spaziergänge an der Leine, Autofahren, Stubenrein sein, Alleine bleiben - all das meistert sie bereits mit Bravour.

Für Lala wünschen wir uns ein Zuhause mit Garten und Menschen, die ihr all die Liebe und Zuwendung geben, die sie so vermisst hat. Ein weiches Bettchen und ein warmer Platz macht sie zusätzlich glücklich.

Lala ist im September 2012 geboren, ist 60 cm groß und wiegt 35 kg. Sie ist kastriert, gechipt  und geimpft. 

Vermittelt wird Lala über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Ihr Ansprechpartner für Lala ist Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Porly 

Porly ist am 19.10.2018 geborden und ein ausergewöhnlicher Mischling.

Er ist sehr liebevoll und menschenbezogen. Porly kann ohne Probleme einige Stunden alleine bleiben.

Er ist gut erzogen, arbeitsfreudig und sehr auf seine Bezugsperson fixiert. Aufgrund der Familienkonstellation mit zwei Kindern, musste die Familie leider feststellen, dass Porly die Kinder nicht akzeptiert.

 

Durch seinen temperamentvollen und fordernden Charakter, wird er nur in liebevolle, erfahrene Hände abgegeben. Kinder sollten im Haushalt keine vorhanden sein.

 

Wir wünschen uns für Porly einen schönen Platz auf Lebenszeit.

Porly wird privat vermittelt. Ihr Ansprechpartner ist Annette unter 0176 32947670

Galila 

Ihre erste Lebensmonate waren alles andere als schön. Sie landete mit ihrer Schwester in der Tötung und hat dort harte Zeiten hinter sich gebracht. Als völlig abgemagertes, verwurmtes Häufchen Elend kam sie zu uns.

Inzwischen ist aus Galila ein hübsche, gesunde, junge Hündin geworden, die auf ihrer Pflegestelle in 88074 Meckenbeuren lernt, wie schön das Leben sein kann.

Es ist sehr schön zu sehen, wie sie Fortschritte macht. Noch ist Galila unsicher neuem Gegenüber, aber von Tag wird sie selbstsicherer. 

Für Galila suchen wir ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die Freude daran haben, aus dieser kleinen, schüchternen Maus eine lebensfrohe Hündin zu machen. Als Dank bekommen Sie eine Freundin fürs Leben.

Galila versteht sich bestens mit anderen Hunden und Katzen. Ein bereits vorhandener Hund wäre für Galila eine gute Orientierungshilfe.

Galila ist ca. Juni 2018 geboren. Aktuell ist sie 35 cm und wiegt 7 kg. Ein bißchen wird sie noch wachsen. Galila ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Galila über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Jasmin Menailiuk 0178 1833769 oder per mail jasmin.menailiuk@gmx.de

Robbie

Robbie ist ca. September 2014 geboren, 40 cm, 12 kg, kastriert, gechipt und geimpft.

 

Robbie, alias Clown, Kampfschmuser, Kuscheltierzerstörer, Spielekünstler :-) Kurzum - einfach ein Klasse Kerl.
Robbie kommt ursprünglich aus Rhodos und lebt in 88074 Meckenbeuren auf seiner Pflegestelle mit zwei Hunden zusammen. 

Robbie liebt seine Menschen und genießt die Aufmerksamkeit die er bekommt. Anderseits kann er sich aber auch wunderbar selber beschäftigen oder einfach eine Runde in der Sonne schlafen. Robbie geht sehr gerne Spazieren und hätte sicher auch Freude am Joggen oder Fahrradfahren. (ist aber kein Muss). 

Er läuft super an der Leine und hört prima auf seinen Namen.

Ein gewisser Jagdtrieb lässt sich leider nicht leugnen, daher sollte das neue Zuhause Kleintier- und Katzenfrei sei. Bei fremden Menschen ist Robbie erstmal vorsichtig, schließt sich vertrauten Menschen aber schnell an.

Für Robbie suchen wir ein Zuhause als Zweithund, bei aktiven Menschen, die etwas Hundeerfahrung mitbringen.

Vermittelt wird Robbie über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse an dem tollen Kerl, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl 0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Gimli

Er hat viel erlebt, viel gesehen und viel gelitten. Rumänien ist kein einfaches Pflaster, besonders nicht für einen kleinen Kerl wie Gimli. Er hat sich durchgeschlagen, mal lief es besser, mal schlechter für ihn. Sein Körper zeigt die harten Spuren des Lebens deutlich. Narben, deformierte Gelenke, ein nicht richtig verheilter Beinbruch, eine in Mitleidendschaft gezogene Lunge.

Auch sein Charakter zeigt, wie unschön viele Erfahrungen waren, die er mit uns Menschen gemacht haben muss. Sein Verstand sagt bei Kontakt mit neuen Menschen ganz deutlich: Vorsicht! Doch sein Herz spricht eine andere Sprache. Sein Herz liebt uns Menschen immer noch! Es ist rührend zu beobachten, wie sehr Gimli trotz allem die Menschliche Nähe sucht, wie sehr er bemüht ist Vertrauen aufzubauen und schließlich den Körperkontakt und die Streicheleinheiten sehr genießt.

Und noch etwas hat die harte Zeit in Rumänien nicht auslöschen können: Gimlis große Leidenschaft für Spielsachen. Man kann es kaum glauben, aber dieser alte Herr begeistert sich für Spielzeug aller Art, er sammelt Plüschtiere, Kauseile, was auch immer er finden kann und sein Lachen ist so ansteckend, dass man einfach selber mitlachen muss. Gimli wartet jetzt in 88074 Meckenbeuren auf sein Zuhause.

Gimli ist ca. 10 Jahre alt. Er ist 30 cm groß und wiegt 9,5 kg. Er ist kastriert, gechipt, geimpft. 

Vermittelt wird Gimli über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse, dann ist ihr Ansprechpartner Sara Kohl

0151 12739332 oder per mail sara@tieraerztepool.de

Mani

Mani ist ein Sonnenschein, stets gut gelaunt und freundlich. Wer sie beobachtet kann kaum glauben, was diese kleine Hündin schon hinter sich hat. Mani geht fröhlich und offen auf alle Menschen zu. Sie spielt vergnügt und freut sich über Streicheleinheiten.

Sie kann schon einige Zeit allein bleiben, versteht sich toll mit anderen Hunden. Diese kleine, unkomplizierte Hündin suchen wir nun sportliche, aktive Menschen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind. Mani ist stubenrein und fährt gerne Auto.  Auch Kinder mag sie sehr und ist vorsichtig und lieb im Umgang. Mani wartet in 74336 Brackenheim auf ihr Zuhause.

Mani ist ca. im Mai 2017 geboren. Sie ist 33 cm und wiegt 7 kg. Sie ist gechipt, kastriert und geimpft.

Vermittelt wird Mani über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V. www.tieraerztepool.de

 

Haben Sie Interesse an Mani, dann ist ihr Ansprechpartner

Jana Meyer 0177 7994758 oder per mail janeme@web.de

Labuta

Labuta kam mit deformiertem Vorderlauf zur Welt und musste sich so auf Rumäniens Straßen durchschlagen. Bis sie von einem Tierschützer aufgenommen wurde.

Labuta lebt noch in Rumänien und wartet auf ein schönes Zuhause.

Labuta ist eine sehr freundliche Hündin, die sich über nichts mehr freut, als in der Nähe ihrer Menschen zu sein. Mit ihrer Behinderung kommt sie sehr gut klar, sie kennt es ja auch nicht anders. Labuta rennt, spielt und freut sich über Spaziergänge. Nur zu viele Treppen sollte sie nicht steigen.

Labuta ist ca. Mai 2017 geboren, 55 cm groß und wiegt 20 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. 

Vermittelt wird Labuta über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.: www.tieraerztepool.de

 

Wenn Sie sich vorstellen können Labuta ein liebevolles Zuhause zu geben ist Nina Schöllhorn unter 0176 21204622 oder nina@tieraerztepool.de gerne für Sie da.

Yari

Yari kam im Sommer 2016 in die Obhut des Fördervereines Arche Noah Kreta e.V., als sie in Griechenland vergiftet mit Krämpfen aufgefunden wurde. Tagelang wurde um ihr Leben gebangt und niemand wusste ob sie je vollständig genesen würde. Tatsächlich ist sie seither blind geblieben.

Es war ein langer, schwerer Kampf, doch  Schritt für Schritt fand sie sich zurück in ein fast normales Hundeleben. Sie lebte sich im New Life Resort ein und  liess den Transport nach Deutschland über sich ergehen. Leider ist sie aufgrund ihrer Behinderung unsicher und verträgt sich nicht mit allen Hunden gut. Mit manchen Hündinnen kommt sie nicht zurecht und zeigt dann ihren Unmut in Scheinattacken

Zur Zeit lebt Yari in einer Pflegestelle in 85235 Odelzhausen. Um ihrer Blindheit gerecht zu werden, wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung ebenso wie geregelte Abläufe im Alltag und ein konstantes Umfeld mit gleichbleibenden Bezugspersonen und im Idealfall einem gut gesicherten Grundstück. Vermittelt wird Yair über den Förderverein Arche Noah Kreta e.V.: www.tieraerztepool.de

Wenn Sie sich vorstellen können Yari ein liebevolles, verständnisvolles Zuhause zu geben ist Evi Biechteler gern für Sie da: 0173- 8800750

Tier des Monats

Unser Tier des Monats
Mai

Buba

Nähere Informationen finden Sie "hier"

Notfellchen

Unser Notfellchen

Beppo

Nähere Informationen finden Sie "hier"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mecka Tierfreunde